Hygienisch und immer sauber

Genau hierin sehen viele Männer den absoluten Vorteil, denn die Puppe kann nicht nur von außen einfach gereinigt werden. Zusätzlich gibt es Einsätze für den Intimbereich, womit dann die Sexpuppe immer frisch und gepflegt ankommt. Bei jeder Buchung wird die Puppe mit einem neuen Einsatz ausgestattet.

Das ist nicht nur hygienischer, sondern so werden Ansteckungen vermieden. Natürlich pflegen und reinigen sich auch prostituierte, doch gegen Krankheiten hilft auch Waschen nicht. Ein Kondom kann bei unsachgemäßen Gebrauch schnell reißen und dann ist der Stress meisten groß. Wie soll der Mann der Ehefrau erklären, warum Sex gerade nicht stattfinden kann? Dabei ist AIDS die schlimmste Angst, doch es gibt auch andere Geschlechtskrankheiten. Also ist bei jedem Besuch bei einer Prostituierten immer ein Risiko mit dabei, was bei einer Sexpuppe nicht der Fall ist. Daher ist die Sexpuppe für Männer immer eine gute Alternative, da hier alles nach ihren Wünschen abläuft. Die Einsätze sorgen immer dafür, das die Puppe wirklich wie neu ist.

Selbstverständlich wird die Puppe nach einem Einsatz immer gründlich gereinigt und das bis hin zu den Haaren. Somit ist die Puppe wesentlich hygienischer, als das ein Mensch jemals sein kann. Dabei kann der Mann direkt zur Sache kommen, ohne noch ein langes Gespräch. Daher kann die Sexpuppe gerne einmal für ein Quickie gebucht werden, wenn die Zeit für mehr nicht ausreicht. Gerade wenn jemand auf der Durchreise ist, kann schneller Sex auf dem Parkplatz richtig entspannend sein. Dabei ist es der Puppe egal, ob es sich um einen Geschäftsmann oder einen Trucker handelt.

All dies spricht für den Sexpuppen Escort München, vor allem wird die Puppe immer geliefert. Natürlich schaut niemand auf dem Parkplatz beim Sex zu, denn hierbei wollen die meisten Männer dann doch keine Zuschauer haben. Aber beim Sex ist nichts ausgeschlossen, womit auch Paare sich so eine Puppe einmal mieten können. Beim Sex ist alles erlaubt, solange es beiden gefällt.

So kann der Mann auch einmal der strenge Herr sein und der Puppe den Po ordentlich versohlen. Davon haben vielleicht schon viele Männer geträumt, was mit der Sexpuppe endlich Realität werden kann. Also somit ist die Puppe für vieles geeignet und dabei besteht noch nicht einmal Ansteckungsgefahr. Wer hier natürlich immer noch mehr Sicherheit möchte, der kann selbstverständlich auch gerne Kondom benutzen. Aber genau das wollen viele Männer nicht, egal aus welchen Gründen auch immer.

Bei einer Prostituierten muss aber immer ein Kondom benutzt werden, was übrigens jetzt Pflicht ist. Wer dem zuwider handelt, der kann mit einem richtig hohen Bußgeld rechnen. Also lohnt sich das Mieten der Sexpuppe auch in diesem Bereich, denn für die Puppe gilt natürlich das Gesetz nicht. Einfach schnellen Sex haben, ganz ohne Rücksicht auf die Frau zu nehmen. Genau das ist bei vielen Männern der erste Grund, um den Sexpuppen Escort München in Anspruch zu nehmen. Hier muss kein Mann Angst vorm Versagen haben, was wiederum viele Männer schätzen. Sex ohne Reue und Ansteckungsgefahr, ist für viele Männer immer noch der wichtigste Grund. Ein Vergnügen ohne Ansteckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.